Der Max Kämpf-Platz in Basel

Der Max Kämpf-Platz wurde am 20. Juni 2019 feierlich den Bewohnerinnen und Bewohnern des Erlenmattquartiers übergeben

Spatenstich Max Kämpf - Platz   5. Juni 2018

 
 
Foto Rolf Voellmin, Basel
Der Max Kämpf-Platz in Basel umfasst 7000 Quadratmeter und ist der zweite Platz auf dem Erlenmattareal. Vier unterschiedlich gestaltete Bereiche lassen vielfältige Nutzungen zu - einem Schmetterling gleich berühren sie sich in der Platzmitte. 69 neue Bäume begrünen den Platz und spenden Schatten. Es entstanden eine Spielhügellandschaft mit Planschbecken, eine vielseitig nutzbare Platzfläche, eine Rasenfläche und eine grosse Blumenwiese.
Der Baubeginn wurde am 5. Juni 2018 mit dem Spatenstich eingeläutet.

Max Kämpf - Platz im März 2019 im Bau

Foto Rolf Voellmin, Basel

Gedenktafel

Eröffnung Max Kämpf-Platz

20. Juni 2019

Raymond Chobaz, Erbe vom Oeuvre von Max Kämpf

Gaetano Castiello, Architekt

Mediensprecherin Stadtgärtnerei

Regierungsrätin Elisabeth Ackermann

  • Twitter Classic
  • Facebook Classic
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now